Was bedeutet SSL und TLS?

Das ist eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung - eine gängige Methode, um HTTPS-Verbindungen zu verschlüsseln.

SSL ist die Abkürzung für “Secure Sockets Layer”. Der neuere Begriff dafür lautet TLS (Transport Layer Security). Eine solche Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ermöglicht das Senden sensibler Daten. Das ist zum Beispiel für alle Webseiten wichtig, wo User sich in passwortgeschützte Accounts einloggen können.

SSL-Zertifikate sind Sicherheitsprotokolle. Sie ermöglichen eine sichere Verbindung zwischen Webserver und Browser des Website-Users. Solche Zertifikate weisen eine Webseite als sicher aus, sie schaffen somit nicht nur eine sichere Verbindung, sondern auch Vertrauen bei den Nutzern. Auch Google belohnt SSL-zertifizierte-Webseiten mit einer besseren Platzierung gegenüber nicht zertifizierten Seiten.


Weitere Begriffe in dieser Kategorie